Archiv der Kategorie 'chrizzi'

FIN

Heute ist es soweit: letzter Tag! Die Ausstellung hat noch regulär bis um 8 geöffnet, ab 8 gibt es das Krysmopompas Sound System in der Galerie und natürlich, wie in allen angesagten Läden derzeit, WSV. Mit Party geht es unten ab 10 im Eschschloraque weiter: es spielen live MACACO MAU, OSKA und YOURE ONLY MASSIVE, plus einem aus New York angereisten Gast. An den Plattenspielern Rad Spin Rotate Club of Poplars and Rocks. Also, wer noch nicht da war, hingehen, alle anderen sowieso an die Bar kommen, sich verzehren – das war alles.

wirrwarr

„Kunst?? nee!! Ohne den wirrwarr im kopf gäbe es meine bildchen nicht. Und die bildchen helfen, meinen wirrwarr etwas zu ordnen. Manchmal etwas zwanghaft und in „echtzeit“, in der eine Situation so zu Papier gebracht wird, wie sie gerade im Kopf ist. „kunst“ hängt deshalb eng mit schnellem handeln zusammen, damit das Bild im Kopf nicht plötzlich wegfliegt. durch das fixe tempo erscheint mir manches schön oder zumindest okay, weil es ohne große absichten entsteht.“ chrizzi

Das Auge isst mit